OKR Alignment – Gemeinsam mehr bewirken

22. Juni 2022 / 3 Minuten / Autor:innen: Susann

Deko
Back to top

Aktuell wird viel darüber diskutiert wie das OKR Framework zur Verbesserung der Unternehmenskultur eingesetzt werden kann. Dabei spielt das Alignment eine wichtige Rolle, um die Beziehung zwischen Teilen eines Unternehmens zu beschreiben und zu verbessern.

Beim OKR Alignment geht es darum sicherzustellen, dass verschiedene Bereiche auf gemeinsame Ziele hinarbeiten. Dies kann durch effektive Kommunikation, Zusammenarbeit und Informationsaustausch erreicht werden. Außerdem kann ein weiterer, positiver Nebeneffekt die Steigerung der Arbeitsmoral und Motivation sein, da die Mitarbeiter:innen das Gefühl haben, Teil eines größeren Ganzen zu sein. Menschen möchten an etwas beteiligt sein, was Größer als sie selbst ist. Gelingt es Unternehmen den Mitarbeitenden eine mögliche Zukunft aufzuzeigen, welche sie inspiriert, wird jeder gern mit Engagement seinen Teil dazu beitragen.

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie Unternehmen eine einheitliche Ausrichtung erreichen können. Eine der Wichtigsten ist es, für eine klare Kommunikation zwischen Abteilungen zu sorgen und sicherzustellen, dass jeder die Ziele des Unternehmens kennt und versteht. Außerdem muss erreicht werden, dass über Abteilungsgrenzen hinweg zusammengearbeitet wird und Silos vermieden werden. Das bedeutet, dass jede Abteilung weiß, was die anderen Abteilungen tun und wie sie dazu beitragen können, die Unternehmensziele gemeinsam voranzubringen. Schließlich müssen die Unternehmen Informationen zwischen den verschiedenen Abteilungen austauschen. Dies kann z. B. durch regelmäßige Treffen, Berichte und News geschehen. Durch den Informationsaustausch kann jeder auf dem Laufenden gehalten werden, was in anderen Bereichen des Unternehmens geschieht und wie es sich auf ihn auswirkt.

OKRs im Allgemeinen können also Unternehmen dabei unterstützen, Bereiche zu identifizieren, in denen es an Abstimmung mangelt, denn sie bieten eine klare Möglichkeit, den Fortschritt zu messen. Wenn keine Fortschritte bei der Erreichung der Ziele gemacht werden, kann dies ein Hinweis darauf sein, dass etwas nicht so funktioniert, wie es sollte. Darüber hinaus kann es genutzt werden, um Änderungen vorzunehmen und die Ausrichtung zu verbessern.

Wenn Unternehmen ein klares Ziel vor Augen haben, kann dies zu einer besseren Fokussierung beitragen. Der Grund dafür ist, dass die Kolleg:innen sich eher auf die wichtigen Dinge konzentrieren.

Vorteile von Alignment

  • Kommunikation – Bewusstsein für die Ziele über die gesamte Organisation hinweg
  • Fokus – Unterstützung der Organisation/Teams/Kolleg:innen sich auf die richtigen und wichtigen Dinge zu konzentrieren
  • Relevanz – Unterstützung der Organisation/Teams/Kolleg:innen sich die richtigen Ziele zu setzen
  • Engagement – Strategie wird von allen gelebt

Wichtige Fragen zum Alignment

  • Welchen Sinn und welche Wirkung wollen wir erzielen?
  • Werden die Vision und Mission von allen verstanden und gekannt?
  • Wofür sind wir angetreten? Was ist unser innerer Kern?
  • Welcher Mehrwert soll erreicht werden und welches Bedürfnis wollen wir stillen?
  • Welche Zukunft wollen wir kreieren?
Deko
Blog

Aktuelle Beiträge

Deko